Android-Audio unter iOS abspielen

Pocket
[`evernote` not found]

android-ios

Audio auf allen Systemen

android-ios2

geht doch

Neben der Umwandlung von Audio in Text hat „Audio pur“ in Evernote-Notizen immer noch seine Vorzüge: Während die Aufnahme läuft, z. B. während einer Besprechung, kann man gleichzeitig Texte in die Notiz tippen; mehrere Audio-Aufnahmen können in der gleichen Notiz abgespielt werden usw. Evernote für iOS erzeugt solche Aufnahmen in einem Format (*.m4a) das recht unproblematisch unter allen Betriebssystemen abgehört werden kann. Android speichert hingegen im AMR-Format, das zwar unter Android und in Evernote-Windows angehört werden kann, Evernote-iOS hingegen ruft zwar einen „Player“ in der Notiz auf [1], kann aber mit AMR nicht umgehen.

Kein großes Problem: Kurz die kostenlose iOS-App „VLC for Mobile“ installieren, diese taucht dann im Teilen-Menü auf, wenn man die ARM-Audio-Datei startet. Und schon läuft die Sache 🙂

 

[1] Evernote bemüht sich um eine universelle Lösung, das kann aber noch dauern.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.