Dateien von Strato-HiDrive direkt übernehmen (iOS)

Pocket
[`evernote` not found]

hidrive-strato

im File-Picker aktivieren

Ich nutze den Online-Speicher „HiDrive“ von Strato sehr gerne, da es weder beim Up- noch beim Downstream Drosselungen gibt – ich kann dort also mit der „Höchstgeschwindigkeit“ meiner jeweiligen Verbindung Dateien verwalten [1]. Daher war ich vor einiger Zeit positiv überrascht, dass unter iOS nun auch HiDrive im Filepicker auftaucht. Natürlich kann man bei allen Online-Diensten die jeweiligen Apps nutzen und per Share-Menü Dateien an Evernote übergeben. Aber der Weg via iOS-Filepicker ist deutlich kürzer – und man kann z. B. Fotos vom Online-Speicher genau an der Stelle in der Notiz einfügen, wo man das Foto haben möchte. Das nur als kurzer Hinweis, falls man schon länger nicht mehr den Filepicker aufgerufen hat.

[1] Nebenbei: Während ich meine Synology für mein „häusliches“ Backup nutze, verwende ich für mein „externes“ Backup HiDrive. Für das Backup habe ich einen eigenen Nutzer bei HiDrive angelegt, der sich anmelden muss. Mein Backup-Programm loggt sich daher jeweils ein und wieder aus, was das Übertragen von Schadsoftware auf Netzlaufwerke – wie es die letzten Tage geschah – weitgehend verhindert. Zusätzlich wird das Backup mit AES256 verschlüsselt, Serverstandort in Deutschland nach deutschen Datenschutzrichtlinien – und das für den Preis einer Cola im Monat … 🙂 Nur mal so als Tipp, wenn jemand gerade auf der Suche sein sollte.

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Horst sagt:

    Unter Android kann ich die Clouds in X-plore einbinden. Ohne weitere Apps habe ich dann im Zweifenstermodus Zugriff auf Dropbox, HiDrive, OneDrive, Telekom Mediencenter und Konsorten.

  2. Peter sagt:

    Danke für diesen Tipp…
    2 Fragen bleiben aber noch offen:
    1. …“Für das Backup habe ich einen eigenen Nutzer bei HiDrive angelegt, der sich anmelden muss. Mein Backup-Programm loggt sich daher jeweils ein und wieder aus, was das Übertragen von Schadsoftware auf Netzlaufwerke – wie es die letzten Tage geschah – weitgehend verhindert.“
    Wie genau funktioniert das (Browser,App…) und wie heißt denn das Backup Programm?
    2. Weißt du vielleicht wie ich meine HiDrive bei PDF Expert iOS einbinden kann?
    Danke!

  3. Herbert sagt:

    Aus Zeitgründen nur Stichpunkte:
    zu 1.: Schau Dir mal Syncbackfree näher an – da kann man die Account-Daten eintragen: https://www.2brightsparks.com/freeware/freeware-hub.html
    2. Ja, klappt problemlos, wenn Du es über WebDav einbindest – habe ich schon länger so eingestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.