Deutsches Evernote-Forum eingerichtet

Pocket
[`evernote` not found]

google-gruppe2

frisch gegründet

Eigentlich haben wir vor längerer Zeit einmal versucht, durch geteilte Evernote-Notizbücher ein eigenes deutsches Forum einzurichten. Horst, der eigentliche Betreuer dieses Forums, kann dieses leider nicht weiter führen. Und, so interessant der Ansatz auch war, die Pflege der entsprechenden Notizbücher ist doch aufwändig. Ein anderer Leser, Eike, hat nun bei Google+ eine entsprechende Gruppe aufgemacht. Dabei geht es nicht um ein großartiges Forum, sondern all die kleinen Hinweise, Tipps, Ratschläge, Fragen, Erfahrungen einzubringen, die einem so zwischendurch in den Sinn kommen. Schaut doch einfach mal vorbei!

 

Das könnte Dich auch interessieren...

13 Antworten

  1. Andreas sagt:

    Guten Tag,

    ich habe bereits Ihr erstes Buch über Enernote gekauft. Momentan habe ich ein Anwendungsproblem und finde aber kein entsprechendes Forum. Deshalb hoffe ich, Sie hier mal fragen zu dürfen:

    Ich möchte Daten von meiner Kundenverwaltungssoftware in Evernote bringen. Genau gesagt, sieht es so aus, dass ich viel im Auto unterwegs bin und die Wiedervorlagen und Kundenkarteien gerne auf dem Tablet hätte um schneller arbeiten zu könnenals mit dem Laptop. Ich kann diese als eMail an EN versenden und auch dort öffnen. Alles kein Problem. Wenn ich aber nun an z.B. einer Word-Datei was ändere, muss ich diese ja auch abspeichern. Zum Beispiel eine Gesprächsnotiz. Speichern geht, allerdings nicht mehr in EN, da ja die Datei nun in Word geöffnet ist.

    Wennn ich dann wieder im Büro bin, kann ich nicht einfach in EN arbeiten, sondern muss wieder gie gespeichertetn Dateien auf der Festplatte suchen und nutzen.

    Haben Sie eine Idee, wie man das anders lösen kann?

    Viele Grüße

    Andreas Biehl

    • Redakteur sagt:

      Die Änderungen werden unterwegs auf dem Tablet vorgenommen? Sofern Android das Tablet-Betriebssystem ist, verknüpfen sich Word-Dateien inzwischen mit Apps wie Quick-Office und können direkt mit der Ergänzung in die gleiche Notiz übernommen werden. Beim iPad ist es leider nicht so einfach: Sofern der Evernote-Notizanhang z. B. in Pages geöffnet wurde, kann man die geänderte Datei über die persönliche Evernote-Notizadresse direkt danach an Evernote zurückschicken. Es entsteht dann zwar eine neue Notiz, aber die sollte leicht zu finden sein. Alternativ: Den Export der Kundendatei im RTF-Format speichern (kann auch Word in dieses Format exportieren). Wenn man dieses RTF-Format in Evernote übernimmt, so entsteht _kein_ Dateianhang; vielmehr entsteht ein normaler Text innerhalb der Notiz (mit allen Formatierungen). Und dieses Notizblatt kann man unterwegs ja direkt in Evernote bearbeiten.

      • Andreas sagt:

        Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich nutze Android.
        Ich hab es jetzt mal als RTF probiert. Wenn ich dann den Anhang in Evernote zum Bearbeiten öffne, öffnet sich auch meine OfficeSuite Wenn die Änderung dann gespeichert wurde, geht noch mal ein Fenster auf und ich werde gefragt, ob ich die Datei ersetzen oder neu anhängen will. Ersetzen ist die richtige Auswahl. Nun ist es auch in Evernote geändert.
        Bleibt nur noch eine Frage: Ich muss erst mit der OfficeSuite speichern. Das ist nicht so schlimm. Die Dateien kann ich ja irgendwann wieder löschen. Dochg wo werden in Android RTF abgespeichert? Ich habe in allen Ordnern nichts gefunden?

        Viele GRüße

        Andreas Biehl

  2. benji sagt:

    Guten Tag

    Ich habe eine Frage zu der Funktion Handschrift in der Android Version. Ich nutze Evernote Version 5.8.1
    Ich kann aber die Funktion nirgends finden? Was mach ich falsch.

    Viele Grüsse

    • Redakteur sagt:

      Wenn Du die neueste Evernote-Android-Version hast und den Notiz-Editor öffnest, dann müsstest Du oben einen Stift sehen. Ist der bei Dir vorhanden?

  3. Herforth sagt:

    Hallo, wie füge ich zwei Notizen zusammen, oder wie kann ich von vorneherein bestimmen, das eine neue Notiz zu einer schon bestehenden gehört und dort auch erscheint….( Android , APP )

    Danke
    Eberhard Herforth

  4. Hellmut sagt:

    Hilferuf wg evernote!
    Angeblich läuft evernote nicht auf Hdy „oneplus one“ wg der dort genutzten speziellen AndroidVersion….
    Ist dazu jemandem etwas bekannt?
    Danke
    Hellmut

  5. Peter Maier sagt:

    Hallo,
    Da bei uns in der Firma vor kurzer Zeit die Gerüchteküche brodelte, dass die App Evernote eine Spionage App sei.
    Wollte ich hier mal Fragen, ob hier jemand mehr weiß.

    Längeres Googeln brachte allerdings keine Bestätigung!

    MfG. Peter

  6. Alex sagt:

    Hallo lieber Herbert,

    ich bin schon seit einigen Jahren intensiver Evernote-Nutzer im privaten und beruflichen Bereich. Besonders dein Engagement im Netz und in deinen Büchern hat mich sehr inspiriert.
    Ich arbeite seit einem halben Jahr mit einem Surface Pro 4 und möchte es nicht mehr missen. Ein leider sehr wichtiger Aspekt stört mich jedoch kolossal und hat mich fast zu Onenote getrieben: die miserablen Möglichkeiten handschriftlich zu notieren bzw. zu zeichnen in der Windows-Version von Evernote. Evernote Touch bietet groteskerweise gar keinen (Surface) Pen-Support. Die iOS-Version bietet ja die integrierte Zeichnen-Funktion und Penultimate. Weißt du vielleicht, ob Evernote etwas Äquivalentes für die Windows-Desktopversion plant oder überhaupt im Blick hat? Kannst du mir praktikable Tipps geben, wie ich durch andere Apps dieses Problem lösen könnte? Wie könnte man Einfluss ausüben, um Evernote zu einer Nachbesserung zu bewegen?
    LG Alexander

    • Herbert sagt:

      Meist haben externe Apps ja mehr Möglichkeiten. Da ich kein Surface nutze, kann ich dazu nichts sagen – aber vielleicht findet sich ja ein Leser, der damit Erfahrungen hat.

  7. Alex sagt:

    Naja, das Problem liegt weniger beim Surface, sondern bei der fehlenden bzw. miserablen Möglichkeit, handschriftliche Notizen zu erstellen. Hier ist die iOS-Version deutlich besser ausgestattet. Dieses Problem dürften alle Evernote-Nutzer der Windows-Desktop-Version haben (die Windows 10-Touch-Version ist leider von sehr schlechter Qualität, dies ist hier aber ohne Relevanz).

    Ich hoffe auf das Evernote-Developer-Team, denn diese zentrale Funktion ist m.E. die einzige, bei der Onenote die Nase vorn hat.

    Danke für deine Antwort!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.