Editier-Modus schneller aktivieren (Android)

Pocket
[`evernote` not found]

android-editieren

kleiner Fingertipp genügt

Wer Evernote schon länger unter Android nutzt, der ist es vielleicht noch gewohnt, zuerst den „Stift“ anzutippen, um eine bestehende Notiz zu editieren. Danach musste man an die gewünschte Stelle scrollen. Inzwischen geht das einfacher: Ein Doppel-Fingertipp direkt an der entsprechenden Textstelle – man befindet sich sofort im Editiermodus und muss auch nicht mehr scrollen (unter iOS funktioniert das schon etwas länger).

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.