Endlich: verschachtelte Notizbücher nun auch unter Windows möglich!

Pocket
[`evernote` not found]

Lange hat es gedauert, vor einigen Wochen schon in die Beta-Version beim Mac integriert – seit heute auch mit dem Windows-Desktop-Tool in der Version 4.1 möglich: mehrere Notizbücher kann man zu einem größeren zusammen fassen. Solche Sub-Notebooks sind zwar momentan nur auf der ersten Ebene möglich, aber das sollte für die meisten Fälle ausreichend sein. Denn wie gewohnt kann man seine Schlagwörter/Tags für hierarchische Strukturen verwenden.

Evernote-subnotebooks

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.