Evernote für Windows 8 – mit und ohne Kacheln

Pocket
[`evernote` not found]

evernote-fuer-windows8

Evernote für Windows 8

Heute wurde Windows 8 offiziell der mehr oder weniger staunenden Welt vorgestellt – und zeitgleich eine Evernote-Version, die speziell für das neue System entwickelt wurde und bereits downloadbar ist. Vielleicht reizt es ja doch einige, dass Windows 8 als Update im Moment nur 30 Euro kostet – dann kann er auch die Ansicht gleich mal ausprobieren. Aber zunächst eine ganz entscheidende Frage: Wo bleibt die gewohnte „alte“ Ansicht mit den 3 Spalten, die mir – nebenbei – für ein zügiges Arbeiten mit Evernote viel geeigneter erscheint? Keine Sorge – die bleibt erhalten. Man kann also auch unter Windows 8 alles wie bisher machen und muss sich nicht umstellen. Wen aber die Kachel-Optik reizt oder wer mit einem entsprechenden Tablet arbeitet, dem steht ab sofort eine Variante mit vielen cleveren Ideen zur Verfügung. Bei Gelegenheit berichte ich darüber ausführlicher, momentan mag der Bericht im Evernote-Blog genügen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.