Evernote und iOS5

Pocket
[`evernote` not found]

Evernote-ios5

In wenigen Tagen (12. 10.) wird die neue Version des Appple-Betriebssystems für iPhones und iPads downloadbar sein. Und Evernote verspricht: "You’ll be seeing lots of cool new functionality and improvements very soon thanks to the features available in this new operating system." (http://is.gd/jIAODH) Angepasst ist die App bereits – aber was könnten die Besonderheiten von iOS sein, die Evernote ausnutzen kann? Nun, eine neue Funktion ist der "Instant-Foto-Button", der künftig bei iPhone und iPad 2 eingeblendet werden wird. Man muss das Gerät nicht erst entriegeln und die Kamera-App starten, sondern direkt auf der Startseite wird es ein kleines Icon geben. Da drauf drücken – und schon kann man Fotos machen. Das wäre natürlich super-ideal, wenn sich dieser Blitzbutton auch mit Evernote verknüpfen ließe. Denn eine der häufigsten Funktionen von mobilen Evernote-Varianten ist der schnelle Schnappschuss. Hier wäre generell zu wünschen, dass Evernote eine Einstellung anbietet in der Art: "Soll die Evernote-App direkt mit der Cam-Funktion gestartet werden?" – Eventuell wird Evernote aber auch die Geo-Daten verstärkt nutzen (diese werden schon jetzt bei Foto-Notizen erfasst). Denn die neue iOS5-ToDo-App wertet die Geo-Daten aus, um auf Wunsch Alarme aufblinken zu lassen, sobald man sein Büro verlässt, vor dem Supermarkt steht oder ins Schlafzimmer geht. Diese Funktion könnte auch übernommen werden – lassen wir uns mal überraschen …

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.