Evernote-Vorlagen über Todoist steuern (Win, Mac, iOS)

Pocket
[`evernote` not found]

todoist-vorlagen2

Vorlage im Kommentarfeld

Manche Notiz-Vorlagen benötigt man regelmäßig: Aufstellungen, Checklisten, Wochen-/Monatsfeedbacks usw. Meist bewahrt man die Vorlagen in einem gesonderten Evernote-Notizbuch auf und kopiert sie zum entsprechenden Zeitpunkt in das gewünschte Notizbuch. Dann muss man allerdings an den Vorgang „denken“. Zwar kann man die Vorlagen auch mit einer Evernote-Erinnerung versehen, aber diese Erinnerung müsste man immer wieder neu einstellen.
Da viele Evernote-Anwender ohnehin Todoist für die Projektplanung einsetzen, geht es darüber noch eleganter. Denn Todoist kann man z. B. sagen „Erinnere mich jeden zweiten Freitag an das Einscannen der Post“, „3 Tage vor Monatsende Checkliste XY ausfüllen“ oder „Jeden Dienstag, 20 Uhr, Mitgliederliste ergänzen“. Weiterhin kann man hier Evernote-Vorlagen genau an jener Stelle eines Todoist-Projekts verwenden, an der sie auch benötigt wird. Dazu ein kleines Beispiel:

Nehmen wir an, man besucht oft Tagungen, Konferenzen, Workshops usw. und hat sich eine entsprechende Evernote-Vorlage erstellt:

todoist-vorlagen1

Evernote-Vorlage

Die Vorlage exportiert man mit einfachem Rechtsklick als ENEX-Datei. Bei der gewünschten Todoist-Aufgabe öffnet man das Kommentarfeld und fügt die erzeugte ENEX-Datei als Anhang ein:

todoist-vorlagen3

Vorlage in Todoist

Später genügt ein einfacher Klick auf die Todoist-Anlage – und schon wird in Evernote eine neue Notiz samt der Schlagwörter angelegt, die man der Vorlage beigegeben hat (lediglich in das gewünschte Notizbuch muss man die neue Notiz noch verschieben). Simpel – aber wirkungsvoll.

Zu iOS: In iOS-Todoist kann man über das Teilen-Menü die ENEX-Datei an Evernote übergeben. Der einzige Unterschied ist, dass in diesem Fall die Vorlage in einem speziellen Notizbuch landet („importedXYZ“), das aber nach dem Verschieben löschen kann. Ja, man kann sogar mit iOS-Evernote ENEX-Dateien erzeugen und diese z. B. auf einem Online-Speicher zwischenlagern. Das Einfügen in Todoist klappt auch, ist aber unter iOS10 noch etwas umständlich (Todoist-Webseite in der Desktop-Version aufrufen und über File-Picker von dem Speicherort holen). Die neue Beta-Todoist funktioniert aber bereits zusammen mit der iOS11-Datei-App, so dass das in ein paar Wochen per Drag’nDrop erledigt werden kann.

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Jens Trinter sagt:

    Lieber Herbert, besten Dank für diesen Tipp, den ich großartig zur Umsetzung finde. Deine Vorlage zur Tagungsnachbereitung gefällt mir sehr. Kannst du mir diese senden? Danke.

  2. Kamil sagt:

    Hi, echt ein geiler Vorschlag, ich wollte es gleich umsetzen. Jedoch habe ich ein kleines Problem. Wenn ich die Anlage versuche zu öffnen – öffnen sich safari zum download von der ENEX Datei und mehr passiert nicht. Es wird nicht automatisch eine neue Notiz in Evernote angelegt -.-

    Benutze Evernote für Mac – aktuelle Version.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.