Evernote zwischen Krimi und Bodensee

Pocket
[`evernote` not found]

praxisbeispiele

Praxisbeispiele

Evernote wird sehr unterschiedliche genutzt – und man kann immer von anderen Anwendern lernen. Daher hier der Hinweis auf zwei Praxisbeispiele, die für Euch eventuell auch interessant sind:

  1. Die Autorin Petra A. Bauer beschreibt, welche Rolle Evernote bei Ihrer Recherche für neue Bücher Evernote spielt. Sie setzt das Tool bereits seit 2009 ein und nutzt eine Tag-Struktur, die sehr hilfreich bei der Manuskripterstellung ist.
  2. Aus einer völlig anderen Ecke kommt der Touristik-Unternehmer Peter Eich, der manchem vielleicht durch seinen Blog Bodenseepeter bekannt ist. Er skizziert ausführlich, wie er in Evernote mittels Scan-App ein „Backup“ seines Notizbuchs anlegt – ebenfalls sehr interessant zu lesen. (Ist ein Moleskine – hat aber nichts mit dem aktuellen Evernote-Moleskine zu tun.)

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.