Favoriten – horizontal anordnen (Windows)

Pocket
[`evernote` not found]

favoriten-horizontal2

Endlich wieder da!

Gute Nachrichten für alle, die mit der vertikalen Favoriten-Ecke der Vesion 5 nicht zufrieden waren: In der früheren Version 4 fanden es viele Anwender sehr nützlich, sich eine eigene – zweite – Menübar via Drag ’n Drop zu gestalten. In Version 5.4.1., Beta 2, Windows, ist das nun wieder möglich. Man kann wählen, ob man seine Favoriten in der linken Seitenleiste oder oben angezeigt bekommen möchte. Die obere Anordnung gefällt mir deutlich besser, denn damit bleiben diese Shortcuts permanent eingeblendet, auch wenn man in der Seitenleiste nach unten scrollt. Außerdem hat man dadurch links Platz gewonnen und der Punkt „Notizen“, der nützlich für den Sprung von einem Unter-Notizbuch zu „Alle Notizen“ ist, fällt nun als erster Punkt sofort in den Blick. Die Einstellung kann vorgenommen werden mit dem Menüpunkt „Darstellung“, „Favoriten“, „In der Kopfzeile anzeigen“.

favoriten-horizontal

Menü „Darstellung“

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Peter Port sagt:

    Der Nachteil der horizontalen Darstellung ist nur, dass bei dem aufklappenden Listenfeld die Anzahl der Notizen in den Favoriten-Notizbüchern nicht angezeigt wird.

    • Redakteur sagt:

      Je nach Sichtweise ein Vorteil oder ein Nachteil. Mir persönlich ist es lieber so, dann habe ich mehr Platz für weitere Favoriten in der waagrechen Anzeige. Die Information über die Anzahl der enthaltenen Notizen nutze ich kaum.

    • Peter sagt:

      Ich persönlich bevorzuge auch die horizontale Darstellung. Komischerweise funktionieren dort nur vier Favoriten (die ich in der älteren Version in der senkrechten Darstellung angelegt habe). Wenn ich weitere anlege, werden die in der Horizontalen Leiste zwar dargestellt, beim Klicken passiert aber leider nichts. Wenn ich aber auch senkrechte Darstellung umstelle, sind sie wieder klickbar.
      Hat dieses „Phänomen“ noch jemand?

      • kilavos sagt:

        Bei mir unter W7 u W8 funktioniert das problemlos. Allerdings wird die Übersichtlichkeit mit zunehmender Anzahl der Fav in der horizontalen Darstellung schlechter. Wenn die horizontale Leiste aufgefüllt ist, sind weitere Fav über senkrechte Doppelpfeil erreichbar. Also theoretisch geht auch das, praktikabel ist das eher weniger.

        Leider sind seit einem Update auf die Version 5.5.2.4057 überhaupt keine Favoriten mehr vorhanden, weder senkrecht noch waagrecht. Bisher habe ich in den foren hierzu noch nichts gefunden…Die Favoriten sin m.A. nach unverzichtbar, um mit einem Klick wichtige tags oder gespeicherte Suchvorgänge auszuführen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.