Filter-Ergebnisse sortieren

Pocket
[`evernote` not found]

evernote5-filter1

1. Schlagwort auswählen

In meinem Buch beschreibe ich ja recht komplexe Filter-Verknüpfungen für umfangreiche Notizsammlungen. Im Alltag genügt aber oft die Auswahl von zwei, drei Kriterien, um rasch das gewünschte Bündel an Notizen zur Hand zu haben. Das gelingt zwar alles problemlos in Evernote 4, da aber Evernote 5 für Windows bereits in den nächsten Tagen/Wochen erscheinen wird, erkläre ich die Funktion an dieser Oberfläche:

evernote5-filter2b

Reihenfolge Erstelldatum

In unserem Beispiel ist das erste Kriterium ein Schlagwort: „Biologie“. Dazu genügt es, das kleine Etikettensymbol anzuklicken und die ersten Buchstaben einzutippen. Die Notizanzeige wird damit auf jene 4 Notizen eingeschränkt, die entsprechend der bisherigen Sortierung angezeigt werden – meist ist dies die zeitliche Reihenfolge des Erstelldatums.

Wenn man diese Sortierung nun ändern möchte – z. B. nach dem Anfangsbuchstaben des Titels statt nach dem Datum – fällt der entsprechende Menüpunkt nicht sofort ins Auge. Er versteckt sich etwas hinter dem Icon, das für eine Änderung der Ansicht zuständig ist (rechts neben dem Schlagwortsymbol). Wenn man auf dieses Icon klickt, taucht auch der Punkt mit den Sortiermöglichkeiten auf.

evernote5-filter3

Reihenfolge ändern

Dieses Vorgehen kann auch auf jede andere Art von Auswahl angewandt werden. Wenn Sie z. B. eine Suche durchgeführt haben „Zeige mir alle Mails von Maier, die in den letzten 4 Wochen eingegangen sind“ mit 40 Resultaten, so können Sie durch die Sortierumstellung auf „Größe“ jene Mails sofort im Auge haben, die einen Anhang enthalten usw.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Denis sagt:

    Hallo,
    kann man auch bestimmte Tags wegfiltern, so dass Notizen mit einem bestimmten Schlagwort NICHT angezeigt werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.