Firefox Quantum – Screenshot einer ganzen Webseite

Pocket
[`evernote` not found]

firefox-quantum1

Bildschirmfoto mit dabei

Viel Lob gibt es seit gestern für den neuen Firefox Quantum: Sehr flott, wenig Speicherverbrauch, modernes Design – macht richtig Spaß, damit zu surfen. Eingebaut: Eine Screenshot-Funktion, die wir gut für Evernote nutzen können. Zwar können Evernote-Desktop und die Web-Clipper-Erweiterung – die übrigens mit Quantum tadellos läuft – ebenfalls Bildschirmfotos aufnehmen; allerdings kann nur der sichtbare Screen oder ein Teilbereich eingefangen werden. Wenn man hingegen beim Evernote-Clipper den Menüpunkt „Ganze Seite“ wählt, so wird die Webseite an sich (die HTML-Seite) in der Notiz gespeichert, was in manchen Fällen zu Verschiebungen führen kann.

firefox-quantum2

ganze Seite

Wie auch immer: Firefox Quantum stellt mit „Bildschirmfoto aufnehmen – Gesamte Seite speichern“ eine Funktion zur Verfügung, die in Sekundenbruchteilen einen Screenshot von der gesamten Seite erzeugt (in der Adresszeile auf die 3 kleinen Punkte rechts klicken). Das Foto könnte man zwar in der Firefox-Cloud speichern, für unsere Zwecke genügt die Zwischenablage oder lokale Speicherung, um eine entsprechende Evernote-Notiz zu erzeugen.

Ebenso lohnt es sich, den Mauszeiger etwas über die – abgedunkelte – Seite nach der Aktivierung „Bildschirmfoto“ zu bewegen: Firefox erkennt in vielen Fällen Abschnitte, Überschriften, Fotos usw. und erfasst für den Screenshot nur den ausgewählten Bereich.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Horst sagt:

    Auf diese Funktion freue ich mich schon jetzt. Spart eine bisherige Erweiterung.
    Hinzu kommt das Screenshots mit der Mozilla-Browser-Funktion besser gepackt sind und (sofern man dies macht) weniger Speicherplatz auf der eigenen Festplatte belegt.

    Ich warte jetzt bis meine übrigen Erweiterungen für Quantum umgestellt wurden bzw. Ersatz für diese gibt. Dann wird Firefox Quantum hier auch installiert.

  2. Kevin sagt:

    Ich habe Quantum bereits auf meinem Rechner installiert. Screenshots gehen ganz einfach. Jedoch hat Quantum ein Problem, wenn man sich im Privaten Modus befindet. Wer Troubles damit hat, hier gibt’s ein Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=YmkqA3VBV1A

    • Horst sagt:

      Das empfohlene Vorgehen im Video widerspricht doch dem „Privaten Modus“!?
      Wenn das so gemacht wird, ist das Verhalten wie im normalen Modus!?: Besuchte Seiten, Formular- und Suchfeldeinträge, Passwörter, Downloadliste, Cookies, usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.