Freigegebene Notizen finden

Pocket
[`evernote` not found]

Evernote-notizfreigabe

Außer Notizbüchern können auch einzelne Notizblätter für andere einsehbar gemacht werden. Das geht schnell: einfach rechte Maustaste, "Freigeben", "Link zur Notiz kopieren" – fertig. Allerdings hat die Sache einen Haken: Während man freigegebene Notizbücher an der Icon-Änderung (von Grün nach Blau) leicht erkennt, bleiben freigegebene Notizen unverändert. Will man nach längerer Zeit die Notizen wiederfinden – um z. B. die Freigabe rückgängig zu machen -, muss man das "per Hand" mit der rechten Maustaste überprüfen.
Doch es geht schneller – und zwar mit dem Suchparameter "sharedate:*". Damit werden auf einen Schlag alle freigegebenen Notizen aufgelistet.
(Die Anregung zu diesem Tipp verdanke ich wieder mal Horst. Danke!)

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.