iPad-Remarks – bessere Handschrift

Pocket
[`evernote` not found]

Evernote-remarks

Remarks von Readdle ist gerade in der Version 1.3 erschienen und soll die Handschrift noch "natürlicher" erscheinen lassen. Die Stärke dieser iPad-App liegt darin, PDF-Dateien mit Auszeichnungen, Markierungen und handschriftlichen Notizen versehen zu können (diese Anmerkungen bleiben erhalten, wenn man z. B. später die Datei in Acrobat Reader auf dem Desktop öffnet). Da für viele Evernote-Nutzer entsprechende Apps von Interesse sind, der Hinweis auf das Update.
Aus der Evernote-App heraus können Dateien in Remarks geöffnet werden. Die Dateien können dann per Mail-Export an die persönliche Evernote-Adresse geschickt werden. Merkwürdig ist, dass zwar die Direkt-Export-Möglichkeiten für Dropbox und Google Docs eingerichtet wurden, Evernote aber fehlt. Dabei wäre das programmiertechnisch unaufwändig zu lösen gewesen, wie viele andere Apps zeigen. Dafür schon mal ein Punkteabzug.
Nun hätte man denken können 'kommt noch' – ist aber, laut der Antwort [1] auf eine Anfrage von mir, nicht geplant (obwohl in anderen Readdle-Apps durchaus zu finden). Daher noch mal einen Punkteabzug …

[1] Auskunft von Readdle-Marketing-Managerin Olga Tatarchenkova

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.