Markierte Schlagwörter nutzen (Windows)

Pocket
[`evernote` not found]

Auf Wunsch können in der neuen Windows-Version 6 markierte Schlagwörter auf neue Notizen automatisch übertragen werden. Wenn man also z. B. mehrere Dokumente in das Steuer-Notizbuch aufnimmt, so muss man nur die Schlagwörter vorher markieren (z. B. „2016“, „Rechnung“ und „bezahlt“) – jedes Dokument erhält dann diese Schlagwörter zugewiesen, ohne dass man sie wie früher via Drag and Drop auf die Notiz ziehen muss. Das funktioniert auch beim Import von überwachten Ordnern. Und – besonders praktisch – beim Scannen von größeren Papierstapeln.

Das kurze Video zeigt, wie ich zunächst die Schlagwörter „Anbau“ und „Rechnung“ markiert habe. Danach lege ich ein Dokument in meinen Scanner iX500 ein, der die Scans direkt in Evernote ablegen kann. Das so erzeugte PDF-Dokument wird umgehend von Evernote mit den ausgewählten Schlagwörtern versehen:

 

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Manfred Gerhartl sagt:

    Damit das funktioniert muss man in den Optionen, Reiter Notiz die entsprechende Funktion aktivieren.

  2. Frank Vogelgesang sagt:

    Danke für diesen Hinweis! Ich hatte es nämlich probiert und mich gewundert, warum es nicht funktionierte.

  3. Micha sagt:

    Ich suche schon länger nach einer Möglichkeit, wie ich möglichst rasch einzelnen Notizen einen festen Schlagwortsatz hinzufügen kann. Hat da jemand eine Idee?
    Besten Dank vorab!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.