Multi-Copy in einem Rutsch

Pocket
[`evernote` not found]

Mehrere-kopien

Bei umfangreichen Texten möchte man gelegentlich nur einzelne „Schnipsel“ in eine Notiz einfügen. Das kann man zwar mit dem üblichen Copy & Paste-Verfahren machen – aber dazu muss man mehrmals zwischen der Anwendung und der Evernote-Notiz wechseln. Übersehen wird oft, dass inzwischen viele Programme eine Art „Mehrfach-Kopiervorgang“ zulassen, so zum Beispiel Firefox oder Word: Man hält dazu die Strg.-Taste gedrückt, markiert zunächst Abschnitt 1 mit der Maus, hält die Strg.-Taste weiterhin gedrückt und „springt“ mit dem Mauszeiger zum zweiten gewünschten Abschnitt usw. Am Schluss dann in der gewohnten Weise in die Zwischenablage übernehmen, etwa mit Strg.+C, und in die Evernote-Notiz einfügen. Auf einen Schlag hat man so alle markierten Stellen aufgenommen.

(Screenshot-Vorlage: Website ftd.de vom 19. 3. 2011)

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Fritz sagt:

    Ist das Blog hier tot? Seit langer Zeit ist nichts neues mehr gekommen. Nichts neues mehr zu berichten, EN gestorben??

  2. Herby Hankog sagt:

    Da kommt demnächst sicher mal wieder was – aber ich mach‘ die Geschichte ja nur in meiner Freizeit. Ergo: Beiträge gibt es halt nur, wenn ich Zeit dazu habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.