MultiSnap – flotte Fotos für Evernote

Pocket
[`evernote` not found]

Schnelle-fotos

Unterwegs kann man an Evernote Text schicken, Audio, Webseiten usw. – am häufigsten wird aber sicherlich die Fotofunktion genutzt. Innerhalb der Evernote-App bietet diese allerdings nicht viele Funktionen, für die meisten Alltagsfälle ist sie auch ausreichend. Wenn es ein wenig mehr sein darf, dann empfehle ich die iPhone-App „MultiSnap for Evernote“. Diese ermöglicht es, in rascher Folge 1 – 6 Fotos zu schießen und „in einem Rutsch“ an Evernote zu übergeben. Dabei kann man die Fotoserie automatisch in Reihen, Spalten oder Tabellen anordnen und mit Trennlinien versehen lassen. Unterschiedliche Aufnahmequalitäten lassen sich einstellen – man kann also auch kleine Dateien erzeugen. Die Reihenfolge der geschossenen Fotos innerhalb der Notiz bleibt übrigens erhalten (normalerweise landen Fotoserien je nach Upload-Geschwindigkeit bunt gemischt als Anhang in Evernote). So kann man z. B. Vorder- und Rückseite einer Visitenkarte einbinden oder einen Tafelanschrieb als 3 x 2 Tabelle hochladen.
Notizbücher, Tags, Titel lassen sich auswählen, auf Fingerdruck wird Focus und Schärfe verändert usw. Wirklich flott, wirklich nützlich.
In der Basisversion Freeware, aber die 79 Cent Upgrade lohnen sich. iTunes-Link

Multisnap2

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. GeroM sagt:

    Weiß jemand, ob es eine ähnliche App auch für Android gibt?

    Im Übrigen lässt sich die Auflösung der Fotos in den Einstellungen der Evernote-App auf dem Smartphone ändern (in der Kamaeraeinstellung oben links unter dem Zahnrad). Hatte dieser Tage beim Shoppen diverse Produktfotos geschossen und mich gewundert, dass mein Upload-Kontingent stark angestiegen war.

    • Herby sagt:

      Bei Android kenne ich mich leider nicht aus – aber vielleicht weiß da ja ein anderer User Rat.
      Die Kameraeinstellungssache scheint es auch nur bei Android zu geben, bei iOS entdecke ich da momentan nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.