Neue Evernote-Versionen für iPhone und Mac

Pocket
[`evernote` not found]

Neue-version3

Da die Neuerungen bereits ausführlich in den Evernote-Blogs (engl./deutsch) beschrieben worden sind, hier nur kurz ein paar Worte zum iPhone-Update.
Die Texteingabe hat sich durch das neue Menü verbessert, vor allem aber: Die Startzeit, bis der erste Schnappschuss gemacht werden kann, scheint sich auf meinem iPhone4 deutlich verkürzt zu haben (die Folgefotos gehen dann ohnehin sehr schnell). Wenn Evernote es nun in den Optionen noch ermöglichen würde, dass man Fotos mit geringerer Auflösung aufnehmen kann, wäre man im Alltag noch einen Tick schneller.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.