Neues Evernote-Outlook-Plugin in der Praxis

Pocket
[`evernote` not found]

outlook-addin1

Verweise zu Notizen sind rasch eingefügt

An diesem Wochenende wurde als erstes der neuen Outlook-Plugins – neben Wunderlist und Facebook – Evernote ausgerollt. Der bisherige Evernote-Mail-Clipper funktioniert nur in eine Richtung: Einzel-Mails, Konversationen und Mail-Anhänge können per Tastenklick in Evernote als neue Notiz übernommen werden. Nun funktioniert – unter bestimmten Bedingungen – die Geschichte auch in die andere Richtung: Evernote-Notizen können in einer Seitenleiste eingeblendet werden, während man eine neue Mail schreibt. In der Praxis sieht das so aus:

  1. Man verknüpft Outlook mit dem eigenen Evernote-Account – danach werden die Notizbücher in einer Auswahlliste angezeigt (1).
  2. Zu sehen sind jeweils Titel der Notiz und die Vorschau des Inhalts (2).
  3. In der Mail erscheint eine kleine Tabelle mit den entsprechenden Informationen (kann überschrieben werden). (3) Zusätzlich wird ein Link angefügt („Click to open in Evernote“). (4)
  4. Diesen Vorgang kann man mit mehreren Notizen in der gleichen Mail wiederholen. Es entsteht jeweils eine neue Tabelle.

Was kommt beim Empfänger an?
Der Empfänger erhält eine Mail mit den beschriebenen Tabellen – aber ohne Anhang. Vielmehr öffnet sich die Evernote-Notiz im Browser mit allen Notizinhalten. Dabei handelt es sich um den üblichen öffentlichen Evernote-Link für den Browser – der Empfänger muss also nicht selbst über einen Evernote-Account verfügen.

outlook-addin2

Mail mit Link zur Evernote-Notiz.

Weitere Einzelheiten zur Installation gibt es auf einer Anleitungsseite von Evernote.

Übrigens hat die Outlook-App (Android und iOS) ebenfalls eine Evernote-Erweiterung spendiert bekommen, die aber einen anderen Zweck erfüllt: Dort wird Evernote mit dem Outlook-Kalender verknüpft, so dass man Erinnerungen, die man in Evernote setzt mit einem entsprechenden Link auch im Kalender findet. Funktioniert bei mir „prinzipiell“, allerdings möchte momentan Evernote (iOS) bei erfolgter Verknüpfung eine Neu-Anmeldung – das wird sich sicher die nächsten Tage legen – ist halt alles noch recht neu.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.