Notizblätter direkt aufrufen

Pocket
[`evernote` not found]

Evernote-desktop

Meist dient Evernote als großes Ordnungsarchiv, aus dem man die benötigten Informationen via Schlagwort oder Suchbefehl fischt. Doch manche Notizen benötigt man besonders häufig, wenn man z. B. an einem aktuellen Projekt sitzt, die Liste mit Telefnummern oder eine Arbeitsskizze, die oft ergänzt wird. Solche einzelnen Notizen lassen sich direkt ansteuern, indem man eine entsprechene Verknüpfung auf dem Desktop, der Taskbar oder einem Ordner ablegt. Ein Klick auf das Verknüpfungssymbol genügt – und das betreffende Notizblatt wird aufgerufen. Ideal auch, um eine "Sammelnotiz" ständig griffbereit zu haben, auf der man Einfälle oder ToDo-Punkte ablegt. So wird es gemacht

  1. Auf die gewünschte Notiz gehen, rechte Maustaste, Menüpunkt "Link zur Notiz kopieren" auswählen.
  2. Gewünschten Ablageort aufsuchen, also etwa den Desktop.
  3. Dort rechte Maustaste, "Neu", "Verknüpfung" auswählen.
  4. In das Feld "Geben Sie Speicherort …" aus der Zwischenablage den Evernote-Notiz-Link einfügen.
  5. Einen Titel für die Verknüpfung eintragen.

Fertig.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.