Notizblätter heften

Pocket
[`evernote` not found]

Evernote-verbinden

Einzelne Notizblätter können ja bequem in gewählte Notizbücher verschoben werden. In manchen Fällen ist es aber wegen der Übersicht nützlicher, die Blätter nicht getrennt zu lassen, sondern alle unterschiedlichen Informationen auf einer Seite (einem „Blatt“) zu bündeln. Da könnte man zwar mit Copy & Paste über die Zwischenablage arbeiten, aber das ist umständlich, insbesondere wenn eine Notiz einen Anhang enthält. Es geht komfortabler:

Wie in Windows üblich (für Mac entsprechend) markieren Sie die betreffenden Notizen: Strg-Taste halten, mit Mausklicks in der Notizübersicht eine Auswahl treffen.

Anschließend rechte Maustaste – ein neuer Punkt erscheint nun im Menü: „Notizen verbinden“. Fertig.

Das so erstellte Blatt übernimmt alle Tags der Einzelblätter und trennt die Informationen durch eine blau unterlegte Überschrift.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.