Outlook-Kalender erkennt Evernote-Termine (iOS)

Pocket
[`evernote` not found]

outlook-evernote-ios

zügige Integration

Bereits vor einiger Zeit hat Microsoft sein Kalender-Online-Angebote für Evernote-Termine geöffnet. Inzwischen funktioniert die Integration auch in der iOS-App problemlos – eine einfache Anmeldung beim Evernote-Konto genügt. Die Notiz wird auf die übliche Weise innerhalb der Evernote-Anwendungen mit einer Erinnerung versehen:

outlook-evernote-ios2

Termin vergeben

Nach der Synchronisation erscheint im Outlook-Kalender beim betreffenden Datum die Überschrift der Notiz samt Link zum Original-Inhalt:

outlook-evernote-ios3

Notiz-Hinweis in Outlook

Allerdings funktioniert das Verfahren nur in eine Richtung. Möchte man den Termin im Outlook-Kalender verschieben, so muss man auf den Notiz-Link klicken und direkt in Evernote die Änderung vornehmen (was allerdings recht flott geht). Dafür wird in Outlook der Ort der Notiz angezeigt – man kann sogar direkt einen Routenplaner aufrufen, der die Navigation z. B. zum Tagungsort übernimmt:

outlook-evernote-ios4

mit Routenplaner

Nett: Für die Evernote-Termine kann man in den Einstellungen einen eigenen Ton einstellen – z. B. Zirpen oder Glocken.

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Micha sagt:

    Super Sache, schade ist nur – dass zwar der Termin, aber nicht der Evernote-Link im
    Outlook (PC) übernommen wird. Somit läuft dieses Thema wirklich brauchbar nur auf IOS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.