Evernote für Pfiffige

evernote-scannen1 11

Scans automatisieren mit Irfanview

Das kleine kostenlose Grafik-Tool „IrfanView“ ist ein rechter Oldie auf dem Softwaremarkt. Seit 1996 ist es auf dem Markt, hat viele Anhänger, verbraucht kaum Speicher, ist ausgesprochen flott und kann sehr viel – auch...

windows-skitch3 4

Windows-Skitch nun auch mit Stempeln

Was man mit den Skitch-Varianten von Mac, iPhone und iPad schon länger kann funktioniert nun auch in der Windows-Version (edit: in der Beta-Version 2.2.0.3) des Screenhots-Programms. Die kleinen „Uhrzeiger“-Stempelchen können in Grafiken eingefügt werden....

mail-erinnerungen 5

Neu: Termine per Mail setzen

Die neue Erinnerungsfunktion (= Reminder) von Evernote funktioniert ja bereits bei iPhone, iPad, Mac und in der Webansicht – in den nächsten Wochen auch bei Android und Windows. Da kommt ein neuer Parameter gerade...

google-plus1 2

Google+ mit Evernote verbinden (iOS)

Google+ bietet mit seinen Communities viele vor allem sachlich orientierte Diskussionsforen, die sich wohltuend vom üblichen Social-Media-Betrieb abheben (nebenbei: unsere „Evernote DE“-Community, obwohl erst eine Reihe von Wochen am Start, wird bald Mitglied Nr....

evernote-buch-kindle 7

In eigener Sache: Evernote-Buch – Kindle-Ausgabe

Lange Zeit nur im Buchhandel erhältlich, schließlich als ePub- und PDF-Version, seit einigen Wochen in Apples iBooks-Store – und nun auch im Amazon-Kindle-Format. Damit sollten nun alle E-Reader-Varianten abgedeckt sein, ob Sony, Tolino, Google...

erinnerungen-suchparameter 1

Suchparameter für Erinnerungen

Die neuen Erinnerungsfunktionen in Evernote – „Reminders“ genannt – sind zunächst mal eine praktische Sache für den Alltag: Eine Notiz mit einer Mail auf Wiedervorlage setzen, einen Smartphonevertrag mit einem Fälligkeitsdatum versehen, um rechtzeitig...