Rascher Zugriff auf Vorlagen (Windows)

Pocket
[`evernote` not found]

vorlagen-heften1

ein Klick genügt

Wer oft mit den gleichen Vorlagen arbeitet, der kann sich unter Windows 7 ein paar Klicks ersparen: Die Notiz, die den Inhalt der Vorlagennotiz enthält, wird als ENEX-Datei auf einen beliebigen Pfad der Festplatte exportiert. Anschließend zieht man diese Datei via Drag ’n Drop auf die Taskleiste von Windows (nicht direkt auf das Evernote-Icon, eher etwas links/rechts daneben.

vorlagen-heften2

anheften

Windows bringt die Meldung „Anheften an Evernote“. Diesen Vorgang kann man mit weiteren Vorlagen wiederholen, so entsteht eine ganze Liste. Klickt man nun eine der Vorlagen in dieser Liste an, so wird sofort eine neue Notiz mit den gewünschten Inhalten im Standard-Notizbuch erzeugt. Möchte man die Vorlage gleich in einem bestimmten Notizbuch erzeugen, so wählt man dieses zunächst aus und zieht die Vorlage in dieses Notizbuch.

Übrigens gibt es beim Export-Vorgang den Button „Optionen“. Wenn man diesen anklickt, kann man sich entscheiden, ob die Schlagwörter, die der Vorlage zugwiesen wurden, später automatisch eingefügt werden sollen.

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. holger sagt:

    Das ist ein super Tipp, ich habe schon lange nach einer komfortablen Möglichkeit gesucht mit Vorlagen für meine Notizen zu arbeiten. Bisher gab es nur ein Vorlagen Notizbuch und ich habe dann Kopien von den Vorlagen erstellt. Diese Idee gefällt mir weit aus besser.
    Vielen Dank

  2. Ronald sagt:

    ich habe es auch gerade probiert: funktioniert super. Danke für den Tip

  3. Horst sagt:

    Alternativer Weg für Nicht-Windows-7-User:

    Einmalig:
    1) Ordner für die Vorlagen-ENEX-Dateien anlegen
    2) Vorlagen-ENEX-Dateien in diesen Ordner kopieren
    3) Ein Stack-Tool auf diesen Ordner ansetzen (Windows-Tools z.B.: StandaloneStack 2, 7stacks, Free Launch Bar, usw. *)
    4) Stack in Taskleiste oder auf dem Desktop einbinden
    * sicher gibt es auch Menüleisten die Ordner-Inhalte automatisch anbieten; vielleicht kommen hier in den Kommentaren noch ein paar Hinweise

    Nutzung:
    1) Stack anklicken
    2) Gewünschte Vorlage (ENEX-Datei) markieren
    3) Via rechter Maustaste „Senden an … Evernote“ anklicken

    Bei Bedarf braucht man dann nur eine neue Vorlagen-ENEX in den Ordner kopieren.

  4. Matthias sagt:

    Hallo Herbert,

    mal wieder ein super Tipp – der das Leben mit Computern mal wieder einfacher macht! Merci dafür!

    Ich habe noch eine Frage hier an die Gruppe, weiß jemand, wie ich die .enex Datei so verändern muss, dass die neue Notiz aufgemacht wird. Im Moment legt das System ja „nur“ eine neue Notiz an, aber aufmachen, um Sie mit Leben zu füllen, muss ich Sie immer noch selbst?

    Gruß
    Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.