Scanbot mit Workflows und Aktionen

Pocket
[`evernote` not found]

scanbot-workflows

schneller an Evernote übergeben

Die Scanner-App „Scanbot“ hat gerade kleine Erweiterungen erfahren. Mit „Workflows“ können kleine Shortcuts erzeugt werden, so dass man nun beispielsweise Scans direkt an unterschiedliche Evernote-Notizbücher übergeben kann. Dabei kann man auswählen, ob das Format PDF oder JPG sein soll, Notiztitel und Anmerkung vergeben. Schon mal ganz nützlich – nun müsste man noch Tags vergeben können, dann wäre das ein rundes Paket. Jedenfalls ist die Evernote-Schlagwort-Einführung geplant – lassen wir uns überraschen.

Die zweite neue Funktion wird „Aktionen“ genannt: Sofern man die Texterkennung aktiviert hat, liest die App Daten wie Telefonnummern oder Adressen aus und stellt diese einer Liste zur Verfügung. Je nach Vorlage ist es aber für die App nicht einfach, die Bedeutung der Daten zu erkennen. So wurde z. B. bei diesem Kassenbon korrekt die Straßenbezeichnung erkannt, ein Klick auf das Markierungssymbol öffnet auch Google Maps – aber man landet in einer völlig anderen Stadt. Jedenfalls ist das Entwickler-Team sehr aktiv, antwortet auch immer sehr rasch, da sollten noch einige interessante Neuerungen zu erwarten sein.

scanbot-workflows2

Daten werden ausgelesen

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.