Scans mit Original-Datum versehen (Desktop)

Pocket
[`evernote` not found]

originaldatum1

Erstelldatum ändern

Oft kommt man nicht dazu, Papierunterlagen sofort am Tag des Eingangs zu scannen oder mit dem Smartphone aufzunehmen (ich nehme mir dafür z. B. meist am Wochenende Zeit). Entsprechend erhält die Notiz von Evernote das aktuelle, jüngere, Datum. Meist kein Problem, da man ja via Volltext sucht, Schlagwörter vergibt oder die Unterlagen in thematische Notizbücher einsortiert. Bei einer umfangreicheren Archivierung kann es aber nützlich sein, wenn man nach dem eigentlichen Datum des Dokuments sortieren kann.

In unserer Evernote-Google+Community schlägt Enrico daher vor, das Erstell-Datum in der Notiz anzupassen (in der Editor-Ansicht einfach auf „Erstellt“ klicken). Eventuell nimmt man eine derartige Anpassung nur für bestimmte Unterlagen vor (Schriftstücke, die z. B. für die Steuer oder für ein bestimmtes Projekt relevant sind). Filtert man später nach dem Notizbuch und blendet die Listenansicht ein, so hat man sehr übersichtlich eine chronologische Ordnung relevanter Unterlagen.

originaldatum2

Sortierung nach Datum

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Eberhard sagt:

    Gute Idee.
    Mache ich grundsätzlich für jedes Dokument/Schriftstück, das ein Datum hat.
    Ist hilfreich beim Suchen, Sortieren oder wenn mal chronologische Abläufe ansehen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.