Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Manfred Burger sagt:

    Funktioniert leider nur mit Premium.
    Schneller Wechsel durch den Debug-Modus. Den erreicht man in den Man Windows Taste + R drückt und dann dort „evernote /DebugMenu“ eingibt. Nach dem Starten von Evernote hat man ein weiteres Menü [Debug] und wenn man die verschiedenen Accounts nach einander öffnet, kann man in diesem Menü in die einzelnen Accounts per Mausklick wechseln. Es wird allerdings nicht auf Synchronisieren geachtet.

    • Wolfgang Benkert sagt:

      Wo finde ich die Funktion unter Windows?

    • Herby sagt:

      Ja, so geht es auch. Wobei ich finde, dass das „normale“ Wechseln auch recht rasch geht, da Evernote sich nicht beendet, sondern direkt das Anmeldefenster zeigt. Wahrscheinlich könnte man da mit Makroprogrammen wie Autokey noch was machen …

  2. GeroM sagt:

    Neues Update seit heute? Mein Evernote meldet mir immer „Sie haben die neueste Version“. Auch fehlt bei mir in der Menü-Zeile der 1.Tab „Evernote“ (wie oben in der Grafik). Gab´s das Update nur in englisch? Ich benutze die Premium-Version und finde das mit einem zweiten Account gar nicht schlecht. Nur gewusst wie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.