Spickzettel für Tastenkombinationen und Suchvorgänge (Windows)

Pocket
[`evernote` not found]

evernote-cheatsheet

auf einen Blick

Evernote verfügt über ein ausgefeiltes Suchsystem, mit dem sich auch bei großen Informationsmengen meist innerhalb von Sekunden die gesuchte Notiz finden lässt, ohne dass man einen besonderen Pflegeaufwand für die Anwendung aufbringen müsste. Ebenso kann man mit unzähligen Tasten-Shortcuts Arbeitsabläufe vereinfachen, ohne ständig mit der Maus suchen zu müssen. Wenn man beispielsweise eine Notiz geöffnet hat, so genügt das Drücken von Alt+Shift+M (für „move“), um die Information in ein anderes Notizbuch zu verschieben. Allerdings können sich die wenigsten Anwender alle Kombinationen merken. Aus dem Wust von Möglichkeiten habe ich mal jene ausgesucht, die im Alltag mit Evernote besonders nützlich sind und einen Spickzettel (Cheat Sheet) zum Ausdrucken gebastelt:

Cheat Sheet, farbig, PDF: Link
Cheat Sheet, schwarz-weiß, PDF: Link
Cheat Sheet, LaTeX: Link

Das ist jetzt mal eine schnelle Version. Wenn ich Zeit habe, nehme ich da noch Änderungen und Ergänzungen vor. Die jeweils neueste Version ist dann unter diesem Link zu finden.

Übrigens: Eine super-simple Methode, um derartige Hinweise vor Augen zu haben, sind durchsichtige Plastik-Aufsteller im DIN-A4 oder DIN-A5-Format (z. B. dieser). Einfach ausdrucken, in den Aufsteller schieben und neben dem Monitor positionieren …

 

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. VolkerA sagt:

    Wenn das Download der PDF durch Klick nicht gelingen will, weil ständig die Login-Aufforderung kommt, man aber eingeloggt ist, dann hilft nur Rechte Maustaste -> Link speichern unter ….

  2. Brinkmann sagt:

    Danke für die Info.

  3. VolkerA sagt:

    „das Download“ ich Depp, wollte schreiben, das Downloaden.

  4. Horst sagt:

    Schöne Sache der Spickzettel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.