Synology DSM 5.1 Note Station – der kleine Evernote-Clone

Pocket
[`evernote` not found]

dsm-51-notestation

Du denkst, Du stehst in Evernote …

Heute ist die Beta-Version DSM 5.1 erschienen. Synology, die Herstellerfirma, verzeichnet ja schon lange enorme Zuwächse. Die kleinen Boxen werden zunehmend auch im Privatbereich für Backup-Vorgänge, Medienstreaming oder eigene Clouds genutzt. Die Beliebtheit hängt unter anderem mit der recht guten Software zusammen, die gemeinsam mit den mobilen Apps zahlreiche Möglichkeiten der Dateiverwaltung bietet. Ganz neu dabei ist die sogenannte „Note Station“, die in Aussehen und in vielen Funktionen Evernote gleicht, allerdings eben auf dem eigenen Server betrieben wird. Die mobilen Apps für Android und iOS werden demnächst erscheinen. Ich habe in einem Video mal die Unterschiede zwischen der Note Station und Evernote dargestellt.

Das könnte Dich auch interessieren...

12 Antworten

  1. worker sagt:

    Hallo Herbert,

    das ist aber nicht wirklich eine Alternative zu Evernote, oder?

    Viel mehr würde ich interessieren, hast du eine gute Backup Möglichkeit für Evernote gefunden? Da würde dich doch die Synolgy förmlich dafür anbieten, oder?

    Gruß
    Matthias

    • Redakteur sagt:

      Ja, ist eher ein „kleiner Bruder“, dafür alles auf dem eigenen Server. Mit Backup verfahre ich ganz unkompliziert: die Datenbank von Evernote wird zusammen mit anderen Dateien auf der Synology automatisch in bestimmten Zeitabständen gesichert.

  2. Christophe sagt:

    Hallo,
    danke fuer das Video.
    Wo hast du der Note station Package gefunden ?
    Ich habe DS 5.1 installiert aber auf die Beta download Seite sehe ich nicht Note station zu unterladen, obwohl die anderen Packages sind da. Vielleicht ist mei DS111 nicht kompatibel…
    Kannst du bitte ein Link zum Note station Package ?

    Gruss,
    Christophe

  3. holger sagt:

    Hallo, finde deinen Blog absolut spitze und verfolge ihn schon einige Zeit. Nachdem ich diesen Beitrag gelesen habe, habe ich noch ein wenig im Netz gestöbert, dabei bin ich auf Note Station von QNap gestoßen http://www.qnap.com/i/station/de/notes.php. Das ist noch um einiges besser als das Synology Note Station Paket, es bietet sogar einen Evernote Import direkt vom Evernote Server. Als Synology User hoffe ich doch stark, dass da noch nachgearbeitet wird.

    • Redakteur sagt:

      Sehr spannend! Hast Du zufällig selbst ein System auf dem das läuft!

      • holger sagt:

        Nein, ich habe eine Diskstation. Ich habe das nur bei einem Bekannten gesehen, dem ich von der Note Station für Synology erzählt habe. Der hat mir dann gezeigt, dass er ein Note Station Paket bereits für seine QNap hat und nutzt. Allerdings gibt es dafür wohl keine iOS App sondern nur für eine für Android.

  4. Detlef sagt:

    Synology DSM 5.1 ist aus der Beta Phase raus. Jetzt kann man die Evernote Notizbücher auch direkt in der Note Station verknüpfen/importieren.
    Funktioniert mit meiner DS213+ einwandfrei (was ich bis jetzt ausprobieren konnte)

  5. Udo sagt:

    Hi,

    hast Du eine Idee, wo die Notizen auf der DiskStation gespeichert werden? Ich hab die Notizen irgendwie gelöscht. Jetzt sind auf meinem iPad noch alle da, aber ich darf nicht synchronisieren, sonst sind sie vom iPad auch weg (auf dem iPhone hab ich dummerweise schon synchronisiert).

    Udo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.