Textversionen in Drafts aufrufen (iOS)

Pocket
[`evernote` not found]

drafts-versionierung

vor und zurück – alles ist möglich

Viele Evernote-Anwender nutzen unter iOS die App Drafts, da sich das kleine Texttool besonders gut mit Evernote verbinden lässt (Beispiel 1, Beispiel 2). Eine Funktion, die sich insbesondere bei der Erfassung von Texten über einen längeren Zeitraum hinweg als nützlich erweist, ist weithin unbekannt: Drafts stellt auch eine – sogar recht „kurz-schrittige“ – Versionierung zur Verfügung. Man kann ohne Probleme einen früheren Bearbeitungsstand aufrufen, die aktuelle Notiz ersetzen, über die Zwischenablage eine neue Notiz mit diesem Stand erstellen, in der Zeitlinie vor- und zurück navigieren usw.
Aufgerufen wird die Funktion über das eingekreiste „i“ links oben im Editor.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.