Touch Bar für Evernote konfigurieren (Mac)

Pocket
[`evernote` not found]

touch-bar-evernote1a

schnell erstellt

Vor einiger Zeit habe ich ja die iOS-App Quadro beschrieben, die für Windows und Mac eine Art „Touch-Bar-Bildschirm“ zur Verfügung stellt [zum Artikel]. Jetzt soll es um die „richtige“ Touch Bar gehen (sofern man einen älteren Mac besitzt, kann man mit der iPad-App „Duet“ übrigens auch die Touch Bar nutzen). Auch hier ist der besondere Vorteil von Evernote, dass das Programm fast unendlich viele Tasten-Shortcuts für alle Funktionen zur Verfügung stellt. Dadurch kann man sich sehr leicht seine eigene Konfiguration erstellen. Für das abgebildete Beispiel wurde von mir „BetterTouchTool“ eingesetzt:

touch-bar-evernote1b

BetterTouchTool

Ob Farbe, Größe, Beschriftung, Symbole, Mac-Standard-Funktionen – fast alles lässt sich auf einfache Weise konfigurieren und dem gewünschten Programm zuweisen. Ich habe für mein Beispiel sehr „große“ Buttons erzeugt, man kann natürlich wesentlich kürze Darstellungen nehmen, um viele Befehle auf die Leiste zu legen. Hinter jedem Button verbergen sich Tastatur-Shortcuts, die Evernote ja in den Menüs bei jedem Befehl darstellt. Aber es geht noch mehr: Evernote weist ja den ersten 10 Favoriten die Kombinationen „CMD + 1, 2, 3 …“ zu. Hat man also auf diesen Favoriten komplexe gespeicherte Suchvorgänge liegen, Notebooks oder Tags, so lassen sich diese ebenfalls den Touch-Bar-Buttons zuweisen:

touch-bar-evernote1c

viele Möglichkeiten

In diesem Beispiel liegt auf dem 5. Favoriten das Schlagwort „Wichtig!“. Später genügt ein Fingertipp auf den roten Button – und sofort werden alle Notizen mit diesem Schlagwort angezeigt.
Bonus-Tipp: In wenigen Tagen ist Valentinstag. Falls Sie also von Ihrer Partnerin/Ihrem Partner gefragt werden „Schatz, was wünscht Du Dir denn?“ – seien Sie mutig! Mit etwas Glück halten Sie dann schon wenige Tage später Ihr MacBook Pro in Händen … 😉

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.