Verbesserte Tabellendarstellung in der Mac-Version (Beta)

Pocket
[`evernote` not found]

mac-tabellen

Farbe und Größenänderungen

In der neuen Beta 6.2 von Mac-Evernote hat sich einiges getan: einzelne Notizen werden sofort synchronisiert, Notizen können umgehend freigegeben werden, ohne die Synchronisation abzuwarten, schnellerer Start usw. Interessant für viele Anwender sind insbesondere zwei Neuerungen:

1. Grafiken innerhalb einer Notiz kann man nun direkt in der Darstellungsgröße ändern.
2. Die Tabellen-Darstellung wurde verbessert: Zell-Größen und Farbeinstellungen lassen sich verändern.

Der Download der neuen Beta ist nur bedingt empfehlenswert, momentan gibt es noch etliche Bugs. Aber immerhin kann man so die Richtung der nächsten Desktop-Verbesserungen erkennen. Screenshots zur neuen Beta gibt es noch keine – aber Boris Lewandowski aus unserer Google+ Community „Evernote DE“ hat sich die Mühe gemacht, ein YouTube-Video zu erstellen. Enfach mal anschauen, dann erhält man schnell einen Eindruck.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.