Web-Clipper x 2

Pocket
[`evernote` not found]

Texte, Bilder, Informationen von einer Webseite via Klick ins Evernote-Archiv aufzunehmen, ist eine feine Sache. So stellt das Add-on für Firefox einen kleinen „Elefanten-Button“ zur Verfügung, den man z. B. oben neben seine Adresszeile ziehen kann. Übersehen wird dabei oft, dass man die Plugins zusätzlich konfigurieren kann. Im Falle von Firefox haben Sie die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen „Web-Clippern“: Die eine – einfach gehaltene Form – schickt den markierten Inhalt direkt zu Ihrer Desktop-Anwendung. Sie können aber von „Desktop“ auf „Evernote Web“ umstellen – und erhalten damit zusätzliche Funktionen im Popup-Fenster (Vorschau des Ausschnitts, Notizsuche, Thumbnails usw.). Einfach mal ausprobieren, welche Variante besser gefällt.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. el-flojo sagt:

    Dummerweise lässt sich bei mir die Desktop-Option nicht auswählen. Hab den aktuellen Clipper und den aktuellen Desktop-Client. Wenn man sich an Option 2 gewöhnt hatte, nervt das gewaltig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.