Web-Texte markieren (Firefox)

Pocket
[`evernote` not found]

texte-markieren

Markierungen in Evernote speichern

Vor einiger Zeit habe ich ja darüber berichtet, dass die Clearly-Version für den Chrome-Browser einen Textmarker erhalten hat. Die Clearly-Erweiterungen von Firefox und Safari werden diese Funktion sicher auch „demnächst“ erhalten, aber insbesondere wir Firefox-Anwender sind halt ungeduldige Kerlchen 😉 Daher mal ein Tipp für eine Mini-Erweiterung: Simple Higlighter arbeitet auch mit der aktuellen Firefox 15-Version zusammen und kann genau 3 Dinge: 1. Text auf Webseiten gelb hinterlegen, 2. mit „fett“ formatieren und 3. „schwärzen“. Okay, Fett-Formatierungen könnte man auch direkt in Evernote vornehmen und der Bedarf für „Schwärzungen“ ist sicher eher gering (vielleicht, wenn man mal einen Screenshot von Facebook weiterreichen will), aber es geht ja um den Marker. Alle vorgenommenen Markierungen bleiben in der Evernote-Notiz erhalten (Web Clipper einsetzen). Bei umfangreichen Texten finde ich solche Markierungen ganz nützlich, damit das Auge auch später sofort auf eine Kernaussage fällt.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Chriz sagt:

    Hab das gerade mal heruntergeladen und getestet, leider passiert nichts, wenn ich einen Text markieren möchte. Der Text bleibt schlichtweg gleich und wird nicht markiert. Jemand eine Alternative?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.