Whitelines und Moleskine

Pocket
[`evernote` not found]

whitelines

einfach ankreuzen

Inzwischen werden die ersten Evernote-Moleskine-Notizbücher ausgeliefert und engadget hat die Sache unter die Lupe genommen – Screenshots mit kleinem Video. Scheint gut zu funktionieren. – Durch den tollen Notizbuch-Blog von Christian Mähler bin ich auf ein ähnliches Unterfangen von dem Papierblock-Unternehmen „Whitelines“ aufmerksam geworden: Man kreuzt direkt auf dem Papier an, ob das Foto der handschriftlichen Notizen in Evernote oder Dropbox landen soll. Ich bin mir nicht sicher, ob die Blöcke auch nach Deutschland versandt werden, aber das schwedische Unternehmen stellt PDF-Dateien seiner Seiten für den Ausdruck zur Verfügung – damit kann man die Sache prinzipiell testen (sofern die App dann mal im hiesigen Store zu beziehen ist).

//Edit: die App ist nun auch im deutschen Store erhältlich (Link)

Das könnte Dich auch interessieren...

13 Antworten

  1. johanna sagt:

    Hi,
    And thank you for reviewing! It would be really interesting to hear your experiences on Whitelines Link when you’ve tested it. Apart from writing free paper from the site (whitelines.se/link) you could also order notepads from whitelinesshop.se but shortly you will be able to buy it in Germany through our distributor; Mr Löschl whom you’ll reach on whitelines@aon.at /johanna

  2. @dr3do sagt:

    Unfortunatley: Only for iOS, no version for Android.

  3. René sagt:

    Ich hab die App gerade geladen – nur mein alter s/w-Laserdrucker bekommt die wohl zu feinen Linien und Symbole nicht aufs Papier…ich werd nachher mal zu Thalia gehen müssen. Die führen Whitelines im Sortiment. Wäre eine preiswertere Alternative zu Moleskines Evernote-Notizbuch (Das habe ich aber auch bestellt, um mal zu schauen, wie es geht…)

  4. johanna sagt:

    I’m sorry that it didn’t work with the free printed paper. The printers vary a lot in quality. We do not have a date for when the Pads will be available in Thalia stores yet. Frankly we were a bit taken aback of the big demand on Whitelines Link. But in the meantime we can provide you from our webshop; whitelinesshop.se
    /best johanna

  5. Christoph sagt:

    Hallo,

    ich habe gerade die Vorlagen ausgedruckt (HP Officejet 6500) und die App getestet. Es funktioniert faszinierend gut. Als Alternative zu Moleskine aus meiner Sicht gut zu nutzen, insbesondere durch die Möglichkeit Dropbox und E-Mail direkt mit einzubinden.

    Viele Grüße

    Christoph

  6. Kay Zeisberg sagt:

    Habe es auch mal getestet – leider gibt es nur eine iPhone-Version, für’s iPad nur ab „3thrd generation“, womit es auf meinem iPad2 nicht geht. Und: In höchster Auflösung das Testblatt gedruckt… es funktioniert nicht… 🙁 Also wieder deinstalliert und zurück zu Moleskine 🙂

  7. johanna sagt:

    I am sorry that you did not was able to make it work 🙁
    We will develop and expand the app so it works with androids and other aplications but we have to wait until we learn how the iPhone version works before we make more varieties. We are a small company and need to make this trip step by step…
    Hopefully we can meet your need within shortly!

  8. Whitelines Austria sagt:

    Whitelines Link wird nächste Woche in Österreich erhältlich sein!
    (Mastnak, Frick am Graben und in der Kärntnerstraße, Morawa in der Wollzeile, Morawa in der SCS, …)

  9. Matthew sagt:

    I have downloaded the paper off the site and found it worked well. I like working in crowded cafes, I shut out the noise and can really concentrate. I make lists, set objectives, strategies and find the odd big idea.. Link means I can share digitally but still create in analogue which is the best way to be creative.. I think I will love it!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.